Inhalt

Zuständigkeitsänderung

Mit In-Kraft-Treten der Bundesministeriengesetz-Novelle 2021 am 1. Februar 2021 wird der Aufgabenbereich "Familie und Jugend" aus dem Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend ausgegliedert und (wie vor dem Jahr 2020) dem Bundeskanzleramt zugewiesen. 

Die Inhalte zu den Themenbereichen Familie und  Jugend vorübergehend noch auf dieser Webseite aufrufbar, solange bis sie in die Website des Bundeskanzleramts übertragen sind.