Inhalt

News "Frauen", Juni 2018

Liebe Leserinnen und Leser!

Am 8. Jänner 2018 wurde Dr. Juliane Bogner-Strauß von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen als Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend angelobt. Zeitgleich übernahm das Bundeskanzleramt die zuvor im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen angesiedelte Sektion.

Frauen zu fördern ist eines der primären Ziele der Ministerin.

Deshalb wurden in den vergangenen Monaten schon viele Maßnahmen für Frauen in die Wege geleitet.

Hier eine Auswahl der aktuellen Themen: 

  • Interview mit Juliane Bogner-Strauß: Die Ministerin über ihre frauenpolitischen Prioritäten, bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ihre Wünsche für die Zukunft.  Lesen Sie hier das Interview.
  • 100 Jahre Weltfrauentag: Anlässlich des Internationalen Frauentags fand heuer ein Frauenfrühstück im Bundeskanzleramt statt. Lesen Sie hier mehr darüber.
  • Unterstützung für Frauen mit Migrationshintergrund: Bogner-Strauß besuchte die Beratungsstelle „Orient Express“. Lesen Sie hier mehr darüber.
  • Erfolgreicher Girls‘ Day: Schülerinnen und Kindergartenkinder kamen Ende April für einen Tag ins Bundeskanzleramt. Lesen Sie hier mehr darüber.
  • Es geht aufwärts: Der Frauenanteil in Aufsichtsräten steigt.  Lesen Sie hier mehr darüber.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen das Team des Newsletters „Frauen“.