Inhalt

Familienpolitik

Familienpolitik in Österreich unterstützt und fördert Familien.

Familienpolitik ist eine Querschnittsmaterie und hat Berührungspunkte z.B. mit der Sozialpolitik, Bevölkerungspolitik, Gender-, Frauen-, Männer- und Kinderrechtepolitik oder Arbeitsmarkt-, Bildungs- und Steuerpolitik.

Die Bedürfnisse von Familien in einer pluralistischen Gesellschaft sind genauso unterschiedlich wie ihre Erwartungen an Unterstützung durch den Staat. Aufgabe der Familienpolitik ist es, mit verschiedenen Instrumenten und Maßnahmen rechtliche, soziale und ökonomische Rahmenbedingungen zu gestalten, die das Familienleben unterstützen und fördern.